Beispiele für den Satzspiegel

Im folgenden ein paar Beispiele für den Satzspiegel bei gängigen Formaten:   DIN A6 Hochformat Innen: 11mm Außen: 22mm Oben: 16,5mm Unten: 27,5mm   DIN A5 Hochformat Innen: 15,5mm Außen: 31mm Oben: 23mm Unten: 39mm   DIN A4 Hochformat Innen: 22mm Außen: 44mm Oben: 33mm Unten: 55mm … [Read more...]

Der Satzspiegel – Die Nutzfläche eines Buches

Mit dem Satzspiegel legt man eine Nutzfläche auf dem ausgewählten Seitenformat fest, die mit Text, Bildern etc. gefüllt werden soll. Er ist also ein gedachtes Rechteck,  das die bedruckten Teile einer Seite umgibt. Begrenzt wird er durch Stege (unbedruckte Abstände zwischen dem Satzspiegel und dem Rand. Unterschieden wird zwischen dem Kopfsteg, … [Read more...]

Layout-Programme – der letzte Schliff für Ihr Buch!

Alle Vorarbeiten sind jetzt erledigt. Nun heißt es, sich über das Layout des Buches Gedanken zu machen. Diese Fragen sollten Sie sich stellen und beantworten: * Wie groß wird mein Buch? * Welches Deckblatt bekommt mein Buch? * Kommen Abbildungen in den Inhalt, wenn ja, welche und wie viele? * Welche Schriftart und -größe wähle ich? * Wie … [Read more...]

Typografie – Werkzeug der Gesaltung

Typografie Heute versteht man in der Medientheorie Typografie als den Gesaltungsprozess, der mittels Schrift, Bildern, Linien, Flächen und typografischem Raum auf Druckwerke und elektronische Medien angewendet wird. Die gestalterischen Merkmale des Schriftsatzes einer Druckseite unterteilt man in Mikrotypografie und Makrotypografie. Die Kunst … [Read more...]